Überspringen

Leiterin oder Leiter Fachstelle Natur- und Landschaftsschutz 80%

Festanstellung in Natur- und Landschaftsschutz

Details

  • Berufsfeld Natur
  • Qualifikationen Bachelor FH

Job-Beschrieb

Land- und Forstwirtschaftsdepartement

Die kantonale Verwaltung Appenzell I.Rh. beschäftigt – verteilt auf sieben Departemente – rund 250 Angestellte. In diesem überschaubaren Umfeld mit kurzen Wegen bieten wir kompetenten, engagierten und kundenorientierten Berufsleuten verschiedenster Fachrichtungen abwechslungsreiche und spannende Arbeitsplätze. Ein leistungsförderndes Arbeitsklima, ein zeitgemässes Personalrecht und marktgerechte Arbeitsbedingungen sind weitere gute Gründe, um in der Innerrhoder Verwaltung mitzuarbeiten und Verantwortung zu übernehmen.

 

Das Landwirtschaftsamt im Land- und Forstwirtschaftsdepartement sucht per 1. Juni 2023 oder nach Vereinbarung eine oder einen

Leiterin oder Leiter Fachstelle Natur- und Landschaftsschutz

80% Pensum

 

Hauptaufgaben

  • Leitung der Fachstelle Natur- und Landschaftsschutz
  • Leitung der Fachstelle Pflanzenschutz
  • Leitung der Fachstelle Herdenschutz
  • Betreuung von nicht versicherbaren Elementarschäden (Feldaufnahme, Beratung, Abrechnung)

 

Unsere Erwartungen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Naturwissenschaftler/in FH oder Agronom/in FH
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (Office)
  • Flexibilität und ein breites Interessenspektrum
  • Leistungsbereitschaft und Einsatzfreude
  • Selbständiges und lösungsorientiertes Arbeiten
  • Stilsicherheit im sprachlichen Ausdruck
  • Teamfähigkeit

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis am 31. März 2023 an das Finanzdepartement, Personalamt, Gerbestrasse 4, 9050 Appenzell, oder elektronisch an bewerbung@fd.ai.ch.

 

Nähere Auskünfte zur Stelle erteilt Ihnen gerne

 

Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an Frau Denise Solenthaler, Fachberaterin Personal, Tel. 071 788 92 98, denise.solenthaler@fd.ai.ch.

Angehängte Dateien