Überspringen

Analystin / Analyst im Bereich Nachhaltiges Lieferkettenmanagement (80 – 100%)

Festanstellung in Sustainable Finance und Nachhaltige Unternehmensführung

Job-Beschrieb

Hast du Erfahrungen im nachhaltigen Management von Lieferketten, gehst du den Dingen gerne auf den Grund und willst die digitale Transformation bei Coop vorantreiben? Dann werde Teil unseres neuen Teams „Value-based Supply Chain Management“ und unterstütze uns als Analystin oder Analyst im Bereich des nachhaltigen Lieferkettenmanagements.

Aufgaben

  • Entwicklung und Implementierung von Werkzeugen zur Datenerhebung von Nachhaltigkeits- und Qualitätskennzahlen in den Lieferketten
  • Aufbau und Pflege eines Managementsystems für die Erhebung und Behandlung von Qualitäts- und Nachhaltigkeitsrisiken in der Lieferkette sowie der zugehörigen Werkzeuge
  • Aufbereitung, Analyse und Bewertung von Daten im Rahmen von Risikoassessments, Transparenzprojekten, Berichterstattungspflichten und dem Strategiecontrolling
  • Ableiten von konkreten datenbasierten Handlungsoptionen sowie Unterstützung bei deren Umsetzung
  • Erstellen von Auswertungen, Grafiken sowie Reports für das Management und die Unternehmenskommunikation
  • Qualitäts-, Prozess und Projektmanagement
  • Koordination und enger Austausch mit den Organisationseinheiten Nachhaltigkeit und Qualitätsmanagement sowie der Linie

Anforderungen

  • Masterabschluss im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement / ESG / Compliance
  • Erfahrung und / oder Ausbildung in den Bereichen Betriebswirtschaft, Supply Chain Management, Risikomanagement und Datenanalyse sind von Vorteil
  • Erste Berufserfahrung in den Bereichen Nachhaltigkeitsmanagement / ESG / Compliance
  • Erfahrung in der Arbeit mit Nachhaltigkeitsstandards und Zertifizierungssystemen entlang von Lieferketten (Food und NonFood)
  • Gutes Verständnis für komplexe Strukturen und wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Sehr gute Interpretationsfähigkeit von Daten, Kennzahlen und Berichten
  • Sehr gutes analytisches sowie vernetztes Denken und Handeln
  • Ausgeprägte Problemlösungsfähigkeiten
  • Durchsetzungskraft und hohe Belastbarkeit
  • Gute kommunikative Fähigkeiten und hohe Dienstleistungsorientierung
  • Gewandter Umgang mit Datenanalyse- und Präsentationstools
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift; weitere Sprachen von Vorteil