Überspringen

Forstwart*in / Maschinist*in, 80-100 %

Festanstellung in Nachhaltige Land- und Forstwirtschaft

Job-Beschrieb

Bei Grün Stadt Zürich schaffen und schützen wir wertvollen Lebensraum. Durch unsere Arbeit tragen wir zur hohen Lebensqualität der Limmatstadt bei.

In unserem Geschäftsbereich sind wir zuständig für Wald, Landwirtschaft und Pachten. Ein Viertel des Stadtgebiets ist Wald. Wir pflegen einen grossen Teil dieser Fläche und stellen den Unterhalt der Waldwege sicher. Zudem kümmern wir uns um die Picknickplätze, Finnenbahnen, Vitaparcours, Schlittelwege und ermöglichen das Miteinander von Mensch, Wald und Wild. 10 Prozent der Stadtfläche werden ausserdem landwirtschaftlich genutzt. Wir verpachten viele dieser Flächen und den Gutsbetrieb Juchhof führen wir selbst.

Zur Verstärkung unseres Teams im Waldrevier Nord suchen wir per 1. April 2024 oder nach Vereinbarung eine*n engagierte*n und vielseitig interessierte*n

Forstwart*in / Maschinist*in, 80–100 %

 

Ihre Aufgaben

  • Sie führen sämtlichen Waldarbeiten unter optimalem Einsatz der Arbeits- und Betriebsmittel (Holzerei, Waldpflege, Naturschutzgebiete, Bau und Unterhalt von Strassen, Fusswegen, Bächen, Sportanlagen im Wald und Erholungseinrichtungen) aus
  • Sie bedienen als Maschinist*in den Zangenschlepper Kotschenreuther K220
  • Sie warten die zugeteilten Fahrzeuge, Maschinen und Geräte
  • Sie unterstützen die Berufsbildner*in bei der Ausbildung der Lernenden
  • Sie erledigen weitere Arbeiten wie Brennholz, Weihnachtsbäume und Spezialholzerei

Sie bringen mit

  • Ausbildung als Forstwart*in EFZ und langjährige Berufserfahrung als Forstwart*in
  • Freude an der Ausbildung junger Berufsleute
  • Flair für den Umgang mit Maschinen
  • Fahrausweis Kat. BE
  • Flexibilität sowie selbstständiges und kundenorientiertes Arbeiten

Wir bieten Ihnen

Als Teil der Stadt Zürich bieten wir fortschrittliche Anstellungsbedingungen mit ausgezeichneten Sozialleistungen, der Option bis zu 10 zusätzliche Urlaubstage einzukaufen und sehr guten Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Beruf- und Privatleben. Zudem unterstützen wir Sie mit einem umfassenden Weiterbildungsangebot bei Ihrer kontinuierlichen Entwicklung.

Interessiert?

Sind Sie bereit für einen Job, bei dem Sie für Mensch und Natur etwas bewirken können? Dann freut sich Frau Nadine Küng, Personalbereichsleiterin auf Ihre Bewerbung. Für stellenbezogene Auskünfte steht Ihnen gerne Herr Patrik Rhyner, Fachbereichsleiter Waldrevier Nord, unter der Telefonnummer 044 415 78 01 zur Verfügung.

Referenz-Nr.: 40265