Überspringen

(Senior) Berater*in Corporate Sustainability (w/m/d) (80 – 100%)

Festanstellung in Sustainable Finance und Nachhaltige Unternehmensführung

Job-Beschrieb

Als (Senior) Berater*in Corporate Sustainability ergänzen Sie unser Team, das Unternehmen aus allen Branchen bei der Verankerung von Nachhaltigkeit in Geschäftsmodellen, Strategie, Prozes-sen, Kultur und Kommunikation unterstützt. Ausserdem bringen Sie Ihre inhaltliche und metho-dische Erfahrung rund um das Thema Umweltauswirkungen, mit einem speziellen Fokus auf
Klimawandel, Mitigation und Adaption, ein. Sie verantworten dabei u.a. Kundenprojekte in den Bereichen Treibhausgasbilanzierung, (Geschäfts-)Strategie- und Zielentwicklung (z. B. Science-based Targets) sowie Umweltberichterstattung, u.a. nach CDP- und TCFD-Vorgaben.

Was bieten wir?

Als partnergeführtes Unternehmen sind wir stolz auf unsere familiäre Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und einem über 30-jährigen Leistungsausweis in der Nachhaltigkeitsberatung. Wir sind ein multidisziplinäres Team von engagierten Mitarbeiter*innen. Wir handeln aus Überzeugung, ohne dogmatisch zu sein. Unsere Kunden aus den verschiedensten Sektoren schätzen unseren Pragmatismus, unsere Lösungs- und Umsetzungsorientierung sowie unsere kreativen Ideen. Sie gewinnen bei uns – in Ergänzung zu Ihren Kernkompetenzen – vielfältige Einblicke in die verschiedenen Facetten der Nachhaltigkeit. In den von Ihnen verantworteten Projekten können sie auf die Unterstützung Ihrer Kolleg*innen mit langjähriger Erfahrung zählen.

Wer sind Sie?

Sie sind eine offene Persönlichkeit mit einer schnellen Auffassungsgabe, viel Eigeninitiative und Sozialkompetenz. Sie haben Freude an fachlich und strategisch herausfordernden Fragestellungen und den Anspruch, diese mit Prägnanz und innovativen Methoden zu beantworten.

Fachlich bringen Sie Folgendes mit:

  • Akademischer Abschluss, naturwissenschaftliche Ausbildung von Vorteil
  • mind. 3 Jahre praktische Berufserfahrung in den oben genannten Bereichen,
    – einschlägige Erfahrung im Umgang mit umweltbezogenen Datenbanken wie z. B.
    Ecoinvent; Erfahrung mit Lebenszyklusanalysen von Vorteil,
  • sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte elektronisch bis am 25. September 2022 an
claudia.wehrli@bruggerconsulting.ch.
Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.