Überspringen

Spezialist/-in Wasserversorgung 80-100%

Festanstellung in Wasserwirtschaft

Job-Beschrieb

  • Stellenbeschrieb
  • Ihr Lohn
  • Arbeitsort
  • Kontakt
  • Arbeiten beim Kanton Bern
  • Arbeitsort

Spezialist/-in Wasserversorgung 80-100%

Spezialist/-in Wasserversorgung 80-100%

Arbeitsort: BernStellenantritt: 1. November 2022 oder nach Vereinbarung

Sie sind ganz vorne dabei, wenn im Kanton Bern Wasserversorgungen geplant werden. Bei dieser Stelle verbinden Sie Ihr Interesse an zukunftsorientierter, moderner Wasserversorgung mit Engagement in der kantonalen Verwaltung. Helfen Sie mit, mit der Einführung der Informationsplattform Wasser IPW den Schritt ins digitale Zeitalter zu vollziehen und die Herausforderung Klimawandel zu meistern. Sie sind ganz vorne dabei, wenn im Kanton Bern Wasserversorgungen geplant werden. Bei dieser Stelle verbinden Sie Ihr Interesse an zukunftsorientierter, moderner Wasserversorgung mit Engagement in der kantonalen Verwaltung. Helfen Sie mit, mit der Einführung der Informationsplattform Wasser IPW den Schritt ins digitale Zeitalter zu vollziehen und die Herausforderung Klimawandel zu meistern.

Ihre Aufgaben

  • Wasserversorgungsstrategie des Kantons Bern mitgestalten und umsetzen
  • Wasserversorgungen beraten (Gemeinden, Verbände, Ingenieurbüros)
  • Projekte wie regionale Planungen oder Zusammenschlüsse von Wasserversorgungen initiieren und Projektleitung übernehmen
  • eine effiziente Organisation, langfristige Sicherstellung, nachhaltige Finanzierung der Wasserversorgungen mitgestalten
  • GWP (Generelle Wasserversorgungsplanungen) begleiten und prüfen, Ausführungsprojekte genehmigen
  • Entwicklung und Einführung der Informationsplattform Wasser IPW unterstützen

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss im Ingenieurwesen (vorzugsweise Siedlungswasserwirtschaft)
  • Idealerweise Berufserfahrung in Wasserversorgung und Umgang mit Behörden und Planern
  • idealerweise fundierte Kenntnisse bezüglich Planung und Bauleitung von Wasserversorgungen
  • Freude an betriebswirtschaftlichen Fragen
  • sehr gute Deutschkenntnisse helfen beim Verfassen von Berichten
  • gute Französischkenntnisse sind von Vorteil
  • analytisches Denken ist gefragt
  • Einfühlungsvermögen ist notwendig, z.B. bei Verhandlungen oder Interessenkonflikte lösen
  • zukunftsorientiertes, ganzheitliches Denken hilft bei der Planung und Organisation

Wir bieten Ihnen

Wir bieten Ihnen eine Stelle im hochaktuellen Bereich der Wasserversorgung im Umfeld der kantonalen Verwaltung:

  • aktive Teilnahme in der Umsetzung der Wasserstrategie
  • einen Arbeitsplatz in der Nähe des Rosengartens in Bern
  • flexible Arbeitszeiten mit Homeoffice an ein oder zwei Tagen pro Woche
  • ein engagiertes, gut eingearbeitetes Team freut sich auf Sie

Ihr Lohn

Alterbis 20 Jahre21 Jahre 22 Jahre 23 Jahre 24 Jahre 25 Jahre 26 Jahre 27 Jahre 28 Jahre 29 Jahre 30 Jahre 31 Jahre 32 Jahre 33 Jahre 34 Jahre 35 Jahre 36 Jahre 37 Jahre 38 Jahre 39 Jahre 40 Jahre 41 Jahre 42 Jahre 43 Jahre 44 Jahre 45 Jahre 46 Jahre 47 Jahre 48 Jahre 49 Jahre 50 Jahre 51 Jahre 52 Jahre 53 Jahre 54 Jahre 55 Jahre 56 Jahre 57 Jahre 58 Jahre 59 Jahre 60 Jahre 61 Jahre 62 Jahre 63 Jahre 64 Jahre 65 Jahre Beschäftigungsgrad10 %20 %30 %40 %50 %60 %70 %80 %90 %100 %

Ihr Bruttolohn bei einem Beschäftigungsgrad von liegt zwischenbei undFranken pro Jahr (inkl. 13. Monatslohn). Der genaue Lohn ist abhängig von Ihren Erfahrungen und Kompetenzen. Im persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam alle Fragen zum Lohn und den Anstellungsbedingungen.

Amt für Wasser und Abfall (AWA)

Das AWA bringt den Schutz und die Nutzung unserer wichtigsten Ressource – Wasser – unter einen Hut. Die Mitarbeitenden des Fachbereichs Trinkwasser und Abwasser kümmern sich täglich um diese Herausforderung.

Mehr erfahren

Kontakt

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen. Weitere Auskunft erteilt Ihnen Stefan Mürner, Leiter Trinkwasser und Abwasser : Telefon +41 31 636 78 95.

Ihre Bewerbung reichen Sie bitte online über das Stellenportal des Kantons Bern ein.

Jetzt bewerben

Arbeiten beim Kanton Bern

Wer bei uns arbeitet, bewirkt etwas Sinnvolles für die Menschen, für die Unternehmen, für das Miteinander und für die Zukunft des Kantons Bern – und damit auch für sich selbst.

Mehr über den Arbeitgeber Kanton Bern erfahren

Gute Arbeit. Kanton Bern.

Wir setzen uns ein.

Unsere Arbeit dient nachhaltig der Berner Bevölkerung, Wirtschaft und der Umwelt.Wir sind mittendrin.

Wir bieten eine riesige Vielfalt an sinnstiftenden und herausfordernden Aufgaben am Puls der Politik.Wir sind offen.

Wir bieten anspruchsvolle Jobs mit Entwicklungsmöglichkeiten.Wir sind vor allem: Menschen.

Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitsmodellen.Wir sind da.

Wir sind auch in schwierigen Situationen ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeitenden und nehmen unsere soziale Verantwortung wahr.Wir sind ein Team.

Wir pflegen eine wertschätzende ZusammenarbeitWir sind Talentschmiede.

Wir bieten eine grosse Palette an Ausbildungsplätzen.

Ihr Arbeitsort

Amt für Wasser und Abfall

Reiterstrasse 11

3013 Bern

Schweiz

Weitere interessante Stellen beim Kanton Bern

Gebäudespezialist/in Energie (70 – 90 %)

Helfen Sie mit, die Energiewende zu vollziehen!

Amt für Umwelt und Energie

Areal-/ und Projektentwickler/-in 80-100%

Sie entwickeln und kreieren Mehrwert aus Leidenschaft!

Amt für Grundstücke und Gebäude

Fachplaner/-in Erhaltungsmanagement Kunstbauten 80-100%

Das Tiefbauamt (TBA) ist im Bereich seiner Kantonsstrassen für ein Portfolio von Kunstbauten mit einem Wiederbeschaffungswert von über 2 Mia. CHF zuständig. Es legt grossen Wert auf die Erhaltung und Instandsetzung dieser wichtigen Bauwerke. Im Zuge der Neuorganisation der Aufgaben im Erhaltungsmanagement wird in der Zentrale des TBA in Bern eine neue, direkt dem Amtsvorsteher unterstellte Stelle als Fachplaner/-in Erhaltungsmanagement Kunstbauten geschaffen.

Tiefbauamt Alle offenen Stellen anzeigen

Passende Stellenangebote gefällig?
Hier gehts zum JobMail Abo

JobMail Abo

Folgen Sie dem Kanton Bern

Jetzt bewerben