Überspringen

Stv. Projektleitung KEET & Projektmitarbeiter:in (70-100%)

Festanstellung in Umweltbildung

Job-Beschrieb

Damit zukünftige Generationen noch Gletscher sehen und unsere vielfältige Natur geniessen können, müssen wir Gegenwart und Zukunft anders denken und gestalten. Mit Hand, Herz und Verstand stossen wir den Wandel an, machen Mut und bilden, begleiten und befähigen Menschen für das Klimaziel Netto-Null.

Zur Stärkung unserer Schulprogramme brauchen wir ein Organisationstalent mit Bildungsflair und suchen damit per sofort oder nach Vereinbarung dich als:

Stv. Projektleitung KEET & Projektmitarbeiter: in (70-100%)

Für die Schulprogramme und Projekte des Ökozentrums suchen wir eine Person, die mit Organisationsgeschick, Kommunikationstalent, vernetztem Denken und Handeln, viel Tatkraft und einem Flair für Vermittlung mithilft, unsere Angebote für Schulklassen zum Erfolg zu bringen.
Dazu gehören Aufgaben wie:

  • Organisation, Koordination und Planung von Klima-Energie-Erlebnistagen KEET (Anlässe mit bis zu 50 Schulklassen) mit Teilbudgetverantwortung
  • Durchführung von Klima-Energie-Erlebnistagen gemeinsam mit unseren externen Mitarbeitenden (Koordination und Verantwortung vor Ort, Mitarbeit bei Auf- und Abbau, bei Bedarf Unterrichtstätigkeit auf Stufen Primar, Sek I und Sek II)
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung unseres Angebots
  • Buchungsabwicklung von konsumGLOBAL Stadtführungen
  • Durchführung von konsumGLOBAL Stadtführungen für Sek I und Sek II Klassen
  • Organisatorische Aufgaben rund um die Preisverleihung unseres Zukunft schreiben Wettbewerbs
  • weitere koordinative, organisatorische und administrative Aufgaben; bei Eignung auch konzeptionelle Aufgaben möglich
  • Unterhalt von Projektmaterialien

Unsere Anforderungen:

  • Hochschulabschluss in Naturwissenschaften, Pädagogik (vorzugsweise Lehrdiplom Sek II), Betriebswirtschaft oder Sozial- und Geisteswissenschaften mit starkem Interesse an ökologischer Nachhaltigkeit, Klimaschutz, Ressourcengerechtigkeit & erneuerbaren Energien // alternativ Berufsausbildung mit ebensolchem Interessensgebiet
  • Erfahrung und/oder Bereitschaft für aktives Mitwirken in einer dynamischen Projektorganisation an der Schnittstelle Umwelt und Bildung
  • Flair für Organisation, Koordination und zielgruppengerechte Kommunikation mit unterschiedlichen Stakeholdern
  • Führerschein Kategorie B (zwingend)
  • Teamfähig, zuverlässig, proaktiv, initiativ, verantwortungsbewusst, dienstleistungsorientiert sowie unternehmerisch denkend
  • Sicheres und souveränes Auftreten sowie die Bereitschaft zur Reisetätigkeit innerhalb der Deutschschweiz
  • Sehr gute MS-Office Skills, Offenheit und Affinität für digitale Kommunikation

Wir bieten dir:

  • Eine sinnstiftende Tätigkeit in einem dynamischen, engagierten und multidisziplinär ausgerichteten Team
  • Eine anspruchsvolle, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe mit einem breiten Aufgabenspektrum
  • Kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien
  • Die Chance, dich mit deiner beruflichen Tätigkeit für eine lebenswerte Zukunft einzusetzen
  • Büro in Liestal; Home-Office Anteil möglich
  • Eine 40h/Woche, 5 Wochen Ferien und ein Brutto-Jahresgehalt bei 100% zwischen CHF 55’000 und 75’000

Wir freuen uns auf deine Bewerbung. Bitte schicke uns deine vollständigen Unterlagen per E-Mail an personal@oekozentrum.ch. Gerne kannst du uns anstelle eines Motivationsschreibens ein Video von max. 2 Minuten zustellen.

Fragen zur Stelle beantwortet dir unser Bereichsleiter Schule, Christopher Heath, 062 387 31 26